Von uns

Die Geschichte der Gesellschaft IMG BOHEMIA fing im November 1979 an, wann der ursprüngliche Eigentümer - die Staatsgesellschaft Silon - die erste Spritzgussmaschine in Betrieb nahm. Die ersten Produkte waren Polypropylen geschäumten Platten.

Danach wurde das Programm der Plattenproduktion schrittweise erweitert, bis zur Erreichung des Kapazitätsgrades von 20 Spritzgussmaschinen. Im Jahre 2003 hat sich die GF von Silon entschieden, die Spritzgussdivision zu verkaufen. Seit 2. Februar 2004 ist der Besitzer dieser Division die Firma Biranal im Eigentum vom Herrn Michal Grusz.

Zu der definitiven Änderung der Name der Gesellschaft Biranal auf IMG Bohemia s. r. o. kam am 19. März 2004. Das Hauptproduktionsprogramm der Gesellschaft ist die Herstellung von PP und PE Platten, Wandelementen, Rosten und weiteren Komponenten, die für Hersteller von Kläranlagen des Abwassers, Abwasserfaulräumen und verschiedenen Kunststoffbehältern und Konstruktionen bestimmt sind.



eBRÁNA webarchitect